RUPPRECHT GEIGER in der GALERIE SCHLICHTENMAIER IN STUTTGART  

8. März bis 7. April 2018


Die Ausstellung "Avantgarde der Nachkriegszeit – Kunst der 1960er Jahre" zeigt unterschiedliche Positionen aus den Jahren, in denen sich politisch und kulturell sehr viel tat. Neben Arbeiten u.a. von Antes, Lenk und Pfahler, sind von Rupprecht Geiger zwei Serigrafien zu sehen: rot auf leuchtrot (WVG 90/1) von 1966 und leuchtgelb kalt mit leicht-orange bis weiß (WVG 102) von 1967.


Öffnungszeiten:

Di bis Fr: 11:00 bis 19:00 Uhr
Sa: 11:00 bis 17:00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung 



Weitere Informationen: 

Galerie Schlichtenmaier

Online-Ausstellung 




Geiger, Rupprecht, leuchtgelb kalt mit leicht-orange bis weiß, 1967 (WVG 102), Seriegrafie/Bristolkarton 350g, 75 x 60 cm